Genialer Hack: Eltern ausgetrickst!

(08.09.2015) Der witzige Streich eines Teenies begeistert derzeit unzählige User in den sozialen Netzwerken! Per SMS fragt er seine Mama, ob er eine Party schmeißen darf. Die coole Antwort: Ja, fix!

Doch der Schein trügt, der Bursche hat nämlich einfach das Handy seiner Mutter umprogrammiert. Jedes Mal, wann sie „Nein“ tippen will, spuckt das Smartphone stattdessen ein begeistertes „Ja, klar!“ aus.

Und es gibt auch schon tausende Nachahmer. Immer mehr Teenies manipulieren die Handys ihrer Eltern, um ihnen so ein „Ja“ zu entlocken.

So funktioniert der Trick: Das iPhone hat eine Shortcut-Funktion. Man kann bestimmte Wörter oder Abkürzungen automatisch durch andere Begriffe ersetzen. So ersparen sich User das mühsame Eintippen langer Wörter. Das hat sich der Bursche zunutze gemacht.

Nicht jeder User kennt diesen Trick! Zeig ihn auch deinen Freunden und teile diese Story!

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden