Gruseliger Werbeclip ist Renner im Netz

Ein teuflischer Videoclip ist derzeit der Renner im Netz! Über 13 Millionen Menschen haben den Minifilm schon angeklickt und sich gegruselt! Zu sehen ist wie ein Mann in einer ‚Starbucks‘-Filiale einer Frau Kaffee über ihren Laptop gießt. Sie rastet daraufhin komplett aus und schleudert ihn an die Wand. Allerdings ohne ihn zu berühren sondern nur mit der Kraft ihrer Gedanken. Die Kunden der Kaffeehaus-Filiale sind fassungslos und geschockt. Am Ende des Videos stellt sich heraus, dass es ein genialer Marketing-Gag ist. Der Clip macht Werbung für den Horrorfilm „Carrie“.

Katze wählt Notruf

und rettet Besitzer das Leben

Kräne umgestürzt

3 Verletzte in Wien

Kind fällt aus fahrendem Auto

Samt Kindersitz!

Vorsicht, Giftköder!

Alarm im Burgenland

Unis müssen mehr prüfen

Sonst gibt's weniger Kohle

Gaffer öffnet Rettungsauto

Jetzt reicht es echt