Gerald Baumgartner beim SKN

Als neuer Trainer

(28.04.2021) Gerald Baumgartner fungiert ab heute als neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten SKN St. Pölten. Baumgartner erhielt beim Tabellenletzten einen Vertrag bis Saisonende, der sich im Falle des Klassenherhalts automatisch verlängert. Nach der Trennung von Robert Ibertsberger fungierte beim SKN zuletzt Sportdirektor Georg Zellhofer als Interimscoach.

"Gerald kennt die Strukturen und das Umfeld des Vereins sehr gut, hat beim Club bereits erfolgreich gearbeitet und kann uns somit in unserer Situation sofort weiterhelfen. Wir wollen mit seiner Verpflichtung bei der Mannschaft nochmals einen Impuls setzen, um das große Ziel Klassenerhalt schnellstmöglich zu erreichen", wurde Zellhofer in einer Aussendung zitiert.

(fd/apa)

Rabiater Flugzeugpassagier

Video: Mit Klebeband fixiert

Flucht vor Polizei

38-Jähriger angeschossen

Olympia: 2 mal Bronze für uns

Karate und Klettern

Schlepper crasht in Pfosten

10 Menschen sterben

Nobeljuwelier überfallen

Wien: Fahndung läuft!

Schlange unter dem Esstisch

Dafür mal nicht im Klo

Gerichtsvollzieher bedroht

Bei Delogierung in Wien

7.700 t Müll auf Autobahnen

Es ist eine Schande