Geschafft: Höhlen-Drama zu Ende!

(10.07.2018) Ein Riesenlike für die Rettungstaucher in Thailand!

Das Höhlen-Drama in Thailand hat ein glückliches Ende genommen. Nun sind alle 12 Buben und auch ihr Trainer in Sicherheit. Heute sind die letzten vier Buben und der 25-jährige Trainer von Spezialtauchern in die Freiheit begleitet worden.

Die Gruppe war am 23. Juni bei einem Ausflug in die Tropfsteinhöhle Tham Luang-Khun Nam Nang Non von den Wassermassen überrascht worden. Die tagelange Suche und jetzt auch die Rettung entwickelten sich zum Kampf gegen Wetter und Zeit.

FPÖ-Video mit Falschinfos

APA prüft Corona-Aussagen

Liebes-Posting zum Geburtstag

Alaba auf Wolke 7

Suche nach 22-Jähriger

Bei Roadtrip verschwunden

Frau brutal ermordet: Prozess

Mit Maurerfäustel und Messer

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen