Pakete auspacken als Internettrend

geschenk 611

(17.12.2014) Ein neuer Internet-Trend kommt pünktlich zu Weihnachten: Unboxing! Dabei filmen sich User, wie sie langsam und genüsslich Päckchen öffnen. Ob Post oder Geschenk, es geht darum, jeden einzelnen Winkel der Verpackung und des Materials festzuhalten. Der Inhalt ist dabei gar nicht so wichtig. Nur kurz wird gecheckt, ob das Handy, der Laptop oder die Schuhe in Ordnung sind. Zentral ist das Auspacken an sich. Youtube geht davon aus, dass alle Unboxing-Videos zusammen bereits eine Milliarde Mal angeklickt wurden. Über Werbung lässt sich damit also auch ganz gut Geld verdienen. Manche Unternehmen reagieren sogar schon darauf, um in den Videos vozukommen. Sie gestalten ihre Verpackungen um und machen sie unboxingfreundlich.

Teile das mit deinen Freunden und zeige ihnen, wie schön Pakete öffnen sein kann!

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt