Vergewaltigung im Gefängnis! Prozess

(07.10.2013) Um Gewalt im Gefängnis dreht sich heute alles am Landesgericht Wiener Neustadt! Vor dem Richter steht ein 17 Jahre alter jugendlicher Häftling. Er soll einen Mithäftling brutal misshandelt haben. Der Angeklagte soll alles andere als zimperlich vorgegangen sein. Er soll einem 16-Jährigen mit der Faust und seinen Füssen ins Gesicht getreten haben. Er soll ihn schließlich auch zu Boden gedrückt und sexuell missbraucht haben – und zwar mit einem Besenstiel. Der beschuldigte Jugendliche bestreitet die Vorwürfe, er sagt es hätte lediglich eine Rauferei gegeben. Passiert ist das Ganze schon im Jänner, aufgeflogen aber erst im Sommer. Wenig später ist eine Debatte über Verbesserungen im Jugendstrafvollzug ausgebrochen.

Dieb stiehlt Ziegenbart

Polizei: Bart dürfte nachwachsen

Nehammer: Spaltung beenden

"Menschen die Ängste nehmen"

Lawrence hochschwanger!

Zeigt sich bei Netflix-Premiere

Nacht in Kevin's Haus verlost

Neuer "Kevin-Allein zu Haus"-Film

Covid macht Polizei zu schaffen

Viele zusätzliche Aufgaben

Taylor Swift verlobt?

Insider News

Mann fotografiert in Damen-WC

Suche nach Betroffenen

Tödlicher Zahnarztbesuch

Mädchen stirbt bei Behandlung