Sex-Erpresser geschnappt

(04.03.2014) Sex-Erpresser in Wien verhaftet! Der Polizei sind drei mutmaßliche Gewalttäter ins Netz gegangen. Sie sollen Teenager brutal geschlagen, bedroht und erpresst haben. Einer der Täter steht außerdem unter Verdacht, in mehreren Fällen Jugendliche sexuell missbraucht zu haben. Mindestens zehn Teenager sind dem Trio zum Opfer gefallen.

Roman Hahslinger von der Wiener Polizei: „Die Kriminalisten gehen davon aus, dass es noch zahlreiche weitere Opfer geben könnte. Die Beschuldigten haben ihre bisherigen Opfer immer im Rahmen von Freizeitveranstaltungen wie etwa an einem Fußballplatz oder auch über Facebook kennengelernt. Hier könnte es noch zahlreiche weitere Opfer geben.“

Die Polizei bittet, weitere Opfer sich beim Landeskriminalamt Wien unter der Nummer 01/313 10 33241 bzw. 33800 (Journaldienst) zu melden.

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen