Giftigste Schlange der Welt in Wien

(11.08.2015) Wenn du dich vor Giftschlangen gruselst, wird dich diese Nachricht nicht freuen. Ein Inland-Taipan, die giftigste Schlange der Welt, lebt jetzt mitten in Wien. Im Haus des Meeres ist ein solches Tier eingezogen. Die erschreckenden Facts: Das Gift eines einzigen Bisses würde ausreichen, um bis zu 200 Menschen zu töten. Es ist nämlich 500 mal so stark wie das einer Klapperschlange.

Wenn du Angst vor Schlangen hast, keine Panik! Ausbrechen kann sie nämlich nicht, sagt der Direktor des Haus des Meeres Michael Mitic:
"Die Schlange ist sorgsam im Haus untergebracht. Also da muss sich wirklich niemand sorgen machen. Auch nicht IM Haus des Meeres. Da stolpert man schon nicht über die Schlange. Die ist sicher verwahrt."

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere