Giftköder-Attacke auf Weinwanderweg

Schon wieder Giftköder-Alarm in Wien! Einen Tag vor dem großen Wiener Weinwandertag am Wochenende sind erneut Köder mit tödlichem Rattengift entdeckt worden. In den Weingärten beim Cobenzl wurde das Gift ausgelegt. Die Giftköder sind nicht nur für Hunde, sondern auch für kleine Kinder lebensgefährlich.

Erich Goschler von Tierfreunde Österreich:
"Bei dem Giftköder am Cobenzl handelte es sich um Leberwurst vermischt mit Rattengift. Für Hunde, die den Köder aufnehmen, kann das tödlich enden. Symptome sind Durchfall, Erbrechen, Blut im Urin oder Schwierigkeiten beim Atmen."

Wenn dein Hund Gift aufnimmt, solltest du sofort zum nächsten Tierarzt fahren. Alle aktuellen Giftköderwarnungen checkst du dir auf der Homepage von Tierfreunde Österreich.

Kokain bei Ibiza-Anwalt

Drogenfund geheimgehalten

Katze steckt in Plastiktank

Fotos der Rettungsaktion

Weltrekord!

Längste Brettljause

Rache: 7.500$ in Münzen

Ex-Mann mit 10 Cents ausbezahlt

Mutter stürzt von Balkon

Von Sohn (9) ausgesperrt

Gehaltsverhandlung: Trau dich

5 Tipps für mehr Geld

Thomas Cook: Frist endet

Für Rückerstattung

Kärnten: 21-Jähriger vermisst

Polizei bittet um Hinweise