Gigantische Achterbahn im Prater

(14.03.2016) Neue Super-Attraktion im Prater! Ab heute wird eine gigantische Achterbahn im Wiener Prater aufgebaut, der sogenannte ‚Olympia Looping‘. 50 LKWs bringen die Teile von München nach Wien. Bis Ostern soll das gigantische Teil dann stehen. So eine Achterbahn hat es in Österreich noch nie gegeben.

Ich hab mal beim Präsidenten der Praterunternehmer Stefan Sittler-Koidl nachgefragt, warum die Achterbahn so besonders ist:
“Das Besondere an dieser Achterbahn ist, dass es einen fünffach Looping gibt. Das heißt, es geht fünf Mal über Kopf, das ist eine Einzigartigkeit auf dieser Welt. Die Bahn ist bis zu 36 Meter hoch und 900 Tonnen schwer. So was hat es in so einer Dimension überhaupt noch nie gegeben. Ich kann die Fahrt nur empfehlen, das muss jeder einmal ausprobiert haben.“

Bis August sollen die Praterbesucher die Möglichkeit haben, mit der Achterbahn zu fahren.

Keine generelle 3.Impfung nötig

Laut US-Experten

Mann schießt auf Security

Wegen Gesundheitspass

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum