Giraffen sind da!

(20.04.2017) Fleur und Sofie sind in Wien eingezogen! Das sind zwei Giraffenweibchen, die man ab dem 10. Mai im Wiener Tiergarten Schönbrunn betrachten kann, denn dann wird der neue Giraffenpark eröffnet. Derzeit sind die beiden Giraffen noch im historischen Teil der Anlage, nächste Woche dürfen sie dann auch in den großen Wintergarten. Die beiden Halbgeschwister wurden aus Rotterdam nach Wien gebracht und sollen sich derzeit bereits an ihre neue Heimat gewöhnen.

"Sofie hat schon nach wenigen Minuten ganz entspannt Rosenblätter geknabbert, die von ihren ehemaligen Pflegern mitgegeben wurden“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Noch können sich die Giraffen im historischen Teil bis zur Eröffnung in Ruhe eingewöhnen. Am 10. Mai wird der neue Giraffenpark eröffnet, dann kannst auch du die neuen Giraffen besuchen gehen!

Adria: Immer mehr Haie

Fische sehr küstennah

2 Tote in Wohnhaus gefunden

Noch unklar ob Verbrechen

Größtes Kokainlabor entdeckt

in den Niederlanden

Asteroid rast an Erde vorbei

mit ziemlich knappem Abstand

Corona-Impfung zugelassen

in Russland

Diebin ohrfeigte Verkäuferin

wollte Diebesgut nicht abgeben

Von Hund in den Kopf gebissen

Zehnjähriger verletzt

Auf Grillplatz Hand abgehackt

21-Jähriger schwer verletzt