Giraffen sind da!

(20.04.2017) Fleur und Sofie sind in Wien eingezogen! Das sind zwei Giraffenweibchen, die man ab dem 10. Mai im Wiener Tiergarten Schönbrunn betrachten kann, denn dann wird der neue Giraffenpark eröffnet. Derzeit sind die beiden Giraffen noch im historischen Teil der Anlage, nächste Woche dürfen sie dann auch in den großen Wintergarten. Die beiden Halbgeschwister wurden aus Rotterdam nach Wien gebracht und sollen sich derzeit bereits an ihre neue Heimat gewöhnen.

"Sofie hat schon nach wenigen Minuten ganz entspannt Rosenblätter geknabbert, die von ihren ehemaligen Pflegern mitgegeben wurden“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Noch können sich die Giraffen im historischen Teil bis zur Eröffnung in Ruhe eingewöhnen. Am 10. Mai wird der neue Giraffenpark eröffnet, dann kannst auch du die neuen Giraffen besuchen gehen!

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt