Giraffen sind da!

(20.04.2017) Fleur und Sofie sind in Wien eingezogen! Das sind zwei Giraffenweibchen, die man ab dem 10. Mai im Wiener Tiergarten Schönbrunn betrachten kann, denn dann wird der neue Giraffenpark eröffnet. Derzeit sind die beiden Giraffen noch im historischen Teil der Anlage, nächste Woche dürfen sie dann auch in den großen Wintergarten. Die beiden Halbgeschwister wurden aus Rotterdam nach Wien gebracht und sollen sich derzeit bereits an ihre neue Heimat gewöhnen.

"Sofie hat schon nach wenigen Minuten ganz entspannt Rosenblätter geknabbert, die von ihren ehemaligen Pflegern mitgegeben wurden“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Noch können sich die Giraffen im historischen Teil bis zur Eröffnung in Ruhe eingewöhnen. Am 10. Mai wird der neue Giraffenpark eröffnet, dann kannst auch du die neuen Giraffen besuchen gehen!

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt

Wird EM-Finale verlegt?

Budapest im Gespräch

Billie Eilish: Rassismus-Alarm?

Fans sind enttäuscht!

Endlich wieder Kino!

Cineplexx-Kette sperrt auf

Tirol: Bub (1) stürzt in Bach

Reanimiert - kritischer Zustand