Giraffenköpfe auf Facebook

(30.10.2013) Giraffenköpfe sorgen zurzeit für Verunsicherung auf Facebook! Dahinter steckt ein scherzhaftes Kettenrätsel, das auch einer deiner Freunde posten könnte. Wer die Aufgabe nicht lösen kann, muss sein Profilbild drei Tage lang in einen Giraffenkopf ändern. Jetzt ist sogar das Gerücht aufgekommen, der Giraffenkopf sei mit einem fiesen Virus verknüpft. Alles Blödsinn, der Gag sei völlig harmlos, sagt Social Media-Expertin Judith Denkmayer:

‚Da ist gar nichts dran, das ist einfach nur eine nette Geschichte. Natürlich wundert man sich, wenn plötzlich alle Profilbilder zu Giraffen werden. Das gab es aber schon öfter, z.B. mit Comic-Bildern. Das wird immer wieder mal gemacht.‘

Reisewarnung für Rumänien & Co

Strengere Grenzkontrollen

Monster-Fledermaus schockt Netz

Fake?

Grazer Supermarkt: Schüsse

Drei Verletzte

Mit Baby im Arm überfallen

Junge Mutter daheim ausgeraubt

Zu viel Home Office: Kündigung

Job weg wegen Arbeitsstunden

Love Scam: 64.000 € futsch

Böser Liebesbetrug in OÖ

Corona-Chaos in Ferienorten

Touristen pfeifen auf Regeln

"Macht Spitäler Corona-fit!"

Ärztekammer warnt vor 2. Welle