Gefährliches AKW in Bayern

(10.12.2013) Ein bayrisches Atomkraftwerk macht Umweltschützer nervös. Im AKW Gundremmingen, rund 100 Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt, soll die Leistung der Reaktoren erhöht werden, womit laut Umweltschützern das Risiko für einen Reaktorunfall steigt. Die Umweltschutzorganisation Global 2000 will gegen das Hochschrauben der Leistung ankämpfen. Patricia Lorenz von GLOBAL 2000:

“Wir haben das Thema aufgebracht und wir haben die Bundesländer informiert. Einige werden sicher aktiv werden und wir haben die Petition auf unserer Website. Wir wollen möglichst viele Unterschriften in kürzester Zeit sammeln und werden sie selbst dem zuständigen Umweltminister in München übergeben. “

Teenies drücken Katze Auge aus

Schreckliche Tierquälerei

Heute Sternschnuppen-Regen

Perseiden erreichen Höhepunkt

Fünffachmord in Kitzbühel

Angeklagter bekennt sich schuldig

Kind im heißen Auto vergessen

in Innsbruck

Leichenfund in Mörbisch

Hinweise auf Fremdverschulden

Frau hängt am Balkon

Drama in der STMK

Riesenschlange in Wohnhaus

Sohn findet sie

Menschen chillen in Kreisen

Schutzmaßnahme gegen Corona