Gefährliches AKW in Bayern

(10.12.2013) Ein bayrisches Atomkraftwerk macht Umweltschützer nervös. Im AKW Gundremmingen, rund 100 Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt, soll die Leistung der Reaktoren erhöht werden, womit laut Umweltschützern das Risiko für einen Reaktorunfall steigt. Die Umweltschutzorganisation Global 2000 will gegen das Hochschrauben der Leistung ankämpfen. Patricia Lorenz von GLOBAL 2000:

“Wir haben das Thema aufgebracht und wir haben die Bundesländer informiert. Einige werden sicher aktiv werden und wir haben die Petition auf unserer Website. Wir wollen möglichst viele Unterschriften in kürzester Zeit sammeln und werden sie selbst dem zuständigen Umweltminister in München übergeben. “

Snowboarder vermisst

irrte besoffen durch Schladming

10 Mio. tote Hunde pro Jahr

um auf dem Teller zu landen

Erster Corona-Toter in Europa

Tourist stirbt in Frankreich

Mutter sperrt Sohn in Auto

Frau geht dann auf Sauftour

Warnung vor Kameras im Klo!

Leider kein Einzelfall

Kids wollen nur Soft News

Politik für U18 enorm fad

Kennst du diesen Mann?

Polizei bittet um Hinweise

Sie ist Lugners Gast:

Ornella Muti