Globaler Cyberangriff: Schütz dich

(15.05.2017) Halte deine Geräte 'up to date', sonst könnte die nächste weltweite Cyberattacke auch dich treffen. IT-Experten warnen uns User: Die “WannaCry“-Attacke am Wochenende war wohl erst der Anfang. Durch eine Microsoft-Sicherheitslücke sind zehntausende Computer in aller Welt verschlüsselt worden, die Täter haben Lösegeld von den betroffenen Usern gefordert. Laut Datenschützern wird es in Zukunft wohl mehr solcher Attacken geben, daher musst du deine Geräte immer mit den neuesten Updates versorgen. Zusätzlich solltest du an Virenschutz und Firewall denken und deine wichtigsten Daten durch Kopien schützen.

Und es betrifft nicht nur deinen Computer, warnt Joe Pichlmayr von IKARUS Security:
“Das Smartphone, das Tablet, der Laptop, aber auch Spielkonsolen, Fernseher und Webcams müssen immer mit den neuesten Updates versorgt werden. Auch andere smarte Geräte im Haushalt können gehackt werden.“

Graz: Hochzeit im Spital

Stationsteam hilft mit

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da