Glückskeks bringt Millionen

Rentner ist fassungslos

(06.06.2019) Ein Glückskeks bringt Millionen! Riesen-Freude bei einem Rentner im US-Bundesstaat North Carolina. Ein goldenes verpacktes Glückskeks hat jetzt wortwörtlich seinen Zweck erfüllt und nicht nur Glück, sondern mega viel Kohle gebracht. Das Geld war aber natürlich nicht im Inneren versteckt, sondern ein Zettel mit fünf Zahlen.

Der 66-jährige Pensionist hat den Keks von seiner Enkelin geschenkt bekommen und das schon vor zwei Jahren. Seitdem hat er genau diese Zahlenfolge bei jedem Lotto Spielen verwendet. Dann kommt der heiß ersehnte Tag: Es gibt einen Mega-Jackpot zu gewinnen, der Opa tippt wie immer auf seine fünf heiligen Zahlen und BOOM - er gewinnt tatsächlich- krasse 300 Millionen Euro wandern auf sein Konto.

Der 66-Jährige ist überwältigt, denn er habe natürlich nie damit gerechnet, wirklich zu gewinnen. Wenn du also das nächste Mal einen Glückskeks bekommst, behalte den Spruch unbedingt, wer weiß, was dann noch kommt …

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!