Gluthitze: Sport ist Mord!

(03.07.2015) Bei dieser Gluthitze solltest du aufs Sporteln verzichten! Bei Temperaturen, die annähernd an die 40 Grad Marke heranreichen, kann ein kleines 'Kickerl' oder eine coole Runde Beachvolleyball richtig gefährlich werden!

Wimbledon: Balljunge kollabiert

Erst gestern ist beim Tennisturnier in Wimbledon ein Balljunge kollabiert! Heimische Ärzte warnen deshalb: Wenn du nicht wirklich sehr gut trainiert bist, kann sportliche Aktivität ein hohes Risiko sein!

Grund dafür ist, dass nur wirklich fitte Sportler, die in Hochform sind, eine konstante Körpertemperatur von 37 Grad halten können.

Wir Hobby-Sportler sollten eher in der Früh oder am Abend unsere Runden drehen! Und nicht vergessen: VIEL TRINKEN!

Getränketipp

Hier übrigens der ultimative Tipp für das richtige Getränk, während des Sports! Damit der Körper mit genug Elektrolyten versorgt wird, gib ein Prise Salz in einen Liter Wasser hinein. Gerade soviel, dass du das Salz nicht schmeckst.

Sportmediziner sagen, dass dein Körper mit allem versorgt ist und nicht austrocknet!

Also: Sporteln Ja, aber nicht in der Gluthitze! Sag das auch deinen Freunden, damit ja nichts passiert!

So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

Wien: Impfanmeldung startet

Jeder kann sich registrieren

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer