Go Cubes: Kaffee zum Kauen

kaffee 611

Krass: Jetzt gibt’s Kaffee zum Kauen! Und das verdanken wir den sogenannten „Go Cubes“ der US-amerikanischen Firma HVMN. Dabei handelt es sich um würfelförmige Kaubonbons: Die gibt es in den Sorten „Mocha“, „Latte“ und „Pur“. Ein solcher Gummi-Würfel entspricht laut Herstellern ungefähr einer halben Tasse Kaffee.

Der Erfinder Geoff Woo sagt:
"Go Cubes sind deshalb so toll, weil sie den Geschmack von Kaffee mit der Snacktauglichkeit von Gummibärchen verbinden. Außerdem enthalten sie wichtige Stoffe, die unser Gehirn braucht."

Wir in Österreich müssen leider noch auf den kaubaren Kaffee warten: Die Firma liefert in Europa bislang nur nach Großbritannien, Spanien und Irland. Auf Instagram geht der Trend aber schon ganz gut: Viele User posieren mit ihren GoCubes vor der Kamera.

Eurofighter Absturz!

Zwei Piloten betroffen

Kinderpornos gefunden!

Bei 41-Jährigem Mann

Vermisst: Wo ist Stephan R.?

Bitte um Hinweise!

Schildkröte verhaftet!

Wegen Verkehrsbehinderung

Schock: Frau an Bord vergessen

Sie war eingeschlafen!

Traumjob: Arbeitsklima vor Geld

Gehalt für die meisten unwichtig

Diese Woche 40 Grad?

Mega-Hitzewelle rollt an

Impfungen: Jeder 5. skeptisch

Arzt: "Geht uns zu gut"