Götzis: Teenie ersticht Vater

(24.09.2017) Schon wieder hat sich in Vorarlberg eine schreckliche Bluttat ereignet: In Götzis dürfte gegen Mitternacht ein erst 14-Jähriger seine beiden Eltern mit einem Messer attackiert haben.

Der 51-jährige Vater stirbt, die 52-jährige Mutter wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Feldkirch gebracht. Der Teenie dürfte sich nach der Tat selbst verletzt haben, auch er wurde ins Spital gebracht.

Das genaue Tatmotiv ist noch völlig unklar, es dürfte zuvor aber ein heftiger Familienstreit stattgefunden haben.

"Schneewittchen" wird real!

Mit toller Hauptdarstellerin

Flitzer mit Regenbogenfahne

Aufregung bei EM-Spiel

Hafturlaub!

Serienstar aus Haft entlassen

Blaualgen-Alarm in Kärnten

Gefahr für Mensch und Tier

UK: Warnung auch für Geimpfte

Weltärzte-Chef schlägt Alarm

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert