Golden Shower: Jetzt spricht Trump!

(12.01.2017) Jetzt meldet sich Donald Trump zur vermeintlichen Golden-Shower-Affäre zu Wort! Russische Spione sollen ja pikantes Material haben, mit dem sie den künftigen US-Präsidenten Trump erpressen könnten. Russland sei im Besitz eines brisanten Sex-Tapes, wo man Donald Trump bei einem erniedrigenden Pinkel-Sex-Spiel mit Prostituierten in einem Hotelzimmer sieht. Von regelrechten Sex-Partys ist die Rede! Doch stimmen diese Enthüllungen? Nein, sagt Trump am Abend bei einer Pressekonferenz! Das sind alles Fake-News.

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg