Golden Shower: Jetzt spricht Trump!

(12.01.2017) Jetzt meldet sich Donald Trump zur vermeintlichen Golden-Shower-Affäre zu Wort! Russische Spione sollen ja pikantes Material haben, mit dem sie den künftigen US-Präsidenten Trump erpressen könnten. Russland sei im Besitz eines brisanten Sex-Tapes, wo man Donald Trump bei einem erniedrigenden Pinkel-Sex-Spiel mit Prostituierten in einem Hotelzimmer sieht. Von regelrechten Sex-Partys ist die Rede! Doch stimmen diese Enthüllungen? Nein, sagt Trump am Abend bei einer Pressekonferenz! Das sind alles Fake-News.

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus