Golden Shower: Jetzt spricht Trump!

(12.01.2017) Jetzt meldet sich Donald Trump zur vermeintlichen Golden-Shower-Affäre zu Wort! Russische Spione sollen ja pikantes Material haben, mit dem sie den künftigen US-Präsidenten Trump erpressen könnten. Russland sei im Besitz eines brisanten Sex-Tapes, wo man Donald Trump bei einem erniedrigenden Pinkel-Sex-Spiel mit Prostituierten in einem Hotelzimmer sieht. Von regelrechten Sex-Partys ist die Rede! Doch stimmen diese Enthüllungen? Nein, sagt Trump am Abend bei einer Pressekonferenz! Das sind alles Fake-News.

Polizei-Heli mit Laser geblendet

Crew musste Flug abbrechen

Van der Bellen um 00:18 in Lokal

nach Corona-Sperrstunde

Titelblatt mit 1000 Coronatoten

Heutige "New York Times"

"Schoafe Russin" Foto aufgetaucht

Ibiza-Affäre

Anna Veith beendet Karriere

Jetzt ist es fix

Mann stirbt nach Faustschlag

Täter in Haft

Mord während Zoom-Konferenz

vor laufender Kamera

Panini: Euro-Preview-Album

Sammelspaß für Fußballfans