Google-Auto erwischt Frau beim Pinkeln

(03.11.2015) Doppelter FAIL! Am helllichten Tag gegen eine Mauer zu pinkeln, kann ein Problem für dich werden, vor allem wenn gerade ein Kartografie-Auto von Google vorbeifährt. In der Stadt Almere wurde es für eine Niederländerin richtig peinlich. Ausgerechnet als sie sich heimlich hinter einer Mauer erleichtern will, wird sie von den Kameras des Street View-Teams gefilmt. Ihr Foto mit heruntergelassener Hose und in Kauerstellung geht durchs Netz.

Die Pipi-Panne wird zum Internet-Hit!

Um der Dame weitere Unannehmlichkeiten zu ersparen, hat Google sie inzwischen auf den Bildern komplett unsichtbar gemacht, sie wurde förmlich wegradiert. Im Google View ist die Stadt Almere jetzt also 'sauber', im Netz bleibt das Pipi-Foto aber wohl trotzdem.

Bevor du also das nächste Mal die Hosen runterlässt, bedenke: Das Internet vergisst NIE! ;)

Kopftuchverbot fällt

In den Kindergärten

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?