Google investiert in fliegende Autos

google 76522 960 720

Google-Mitgründer Larry Page investiert jetzt in die Entwicklung fliegender Autos! Ein von ihm unterstütztes Start-up hat jetzt erstmals einen Prototypen bei einem Testflug in Kalifornien präsentiert. Der sogenannte „Kitty Hawk Flyer“ erinnert äußerlich an eine Riesen-Drohne mit acht Elektromotoren, die den Fahrer beziehungsweise den Piloten auf einem Sitz in der Mitte tragen kann. Da das rund 100 Kilo schwere Fluggerät zur Sicherheit über einem See getestet wird, hat es statt Rädern Schwimmer ähnlich wie ein Wasserflugzeug.

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?