Google: Was bedeutet Attitüde?

(09.09.2015) "Alles muss man dir erklären, weil du wirklich gar nichts weißt. Höchstwahrscheinlich nicht einmal, was Attitüde heißt...." - so lautet eine Textzeile im Ärzte-Song "Schrei nach Liebe". Und anlässlich der #AktionArschloch in den Sozialen Netzwerken gegen Nazis und für Flüchtlinge feiert der 22 Jahre alte Song noch einmal sein großes Comeback. Er stürmt sogar die Charts.

Und seitdem der Ärzte-Song wieder öfters im Radio zu hören ist, googeln die Menschen häufiger das Wort "Attitüde"!

Professor Rudolf Muhr vom Institut für Germanistik in Graz erklärt:
"Attitüde bedeutet Einstellung, soziale Einstellung. Also wie ich einer bestimmen Sache oder Person gegenüber eingestellt bin, ob ich sie positiv sehe oder negativ, ob ich dafür bin oder dagegen."

Teile die Story!

X-Factor kehrt zurück!

Mit Jonathan Frakes

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien