Google: Was bedeutet Attitüde?

(09.09.2015) "Alles muss man dir erklären, weil du wirklich gar nichts weißt. Höchstwahrscheinlich nicht einmal, was Attitüde heißt...." - so lautet eine Textzeile im Ärzte-Song "Schrei nach Liebe". Und anlässlich der #AktionArschloch in den Sozialen Netzwerken gegen Nazis und für Flüchtlinge feiert der 22 Jahre alte Song noch einmal sein großes Comeback. Er stürmt sogar die Charts.

Und seitdem der Ärzte-Song wieder öfters im Radio zu hören ist, googeln die Menschen häufiger das Wort "Attitüde"!

Professor Rudolf Muhr vom Institut für Germanistik in Graz erklärt:
"Attitüde bedeutet Einstellung, soziale Einstellung. Also wie ich einer bestimmen Sache oder Person gegenüber eingestellt bin, ob ich sie positiv sehe oder negativ, ob ich dafür bin oder dagegen."

Teile die Story!

300 Euro für Studenten!

Überweisung ab heute!

Nach Tod auf Achterbahn.

Freizeitpark wieder geöffnet

Impfung gegen Borreliose

Valneva testet Wirksamkeit

Seine Klimmzüge sind "für nix"

Hirscher blamiert sich im Netz

Fernwärme Wien: Plus 92%!

Nun fix beschlossen!

FBI-Razzia bei Trump!

Erstmals in der Geschichte

Olivia Newton-John: tot

"Grease"-Star

Eisbär verletzt Touristin

und wird getötet