Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

(03.08.2021) Wer klaut denn bitte einen Grabstein? Die Polizei in Oberösterreich fahndet nach bislang unbekannten Dieben. Die Täter haben nämlich in der Gemeinde Aschach eine sogenannte Friedhof-Stele, also eine Art Grabsäule geklaut. Das Kunstobjekt ist zum Tatzeitpunkt auf einem Firmengelände gelagert gewesen, da ein zweiter Name eingraviert werden hätte sollen.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Es handelt sich um einen ovalen Korpus aus Edelstahl mit einer Kreuzausnehmung. Die Stele ist ca. 140 cm hoch und rund 20 Kilogramm schwer. Der Wert dieser Grabsäule liegt bei rund 5.000 Euro.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Polizist in Asparn verschanzt

Haus umstellt

Omikron-Impfstoff

Klinische Studie startet

Polizistin meldet Übergriff

Sex-Attacke von Kollegen

Ukraine-Krise

Kommt die Gas-Krise?

Griechenland und Türkei

Ungewohntes Schneechaos

Haustiere immer dicker!

Übergewicht bei Vierbeinern

Bienchen zurück im Bienenstock

Comeback Lugner und Simone?

Charlotte Casiraghi

Pferd bei Chanel-Show