Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

(03.08.2021) Wer klaut denn bitte einen Grabstein? Die Polizei in Oberösterreich fahndet nach bislang unbekannten Dieben. Die Täter haben nämlich in der Gemeinde Aschach eine sogenannte Friedhof-Stele, also eine Art Grabsäule geklaut. Das Kunstobjekt ist zum Tatzeitpunkt auf einem Firmengelände gelagert gewesen, da ein zweiter Name eingraviert werden hätte sollen.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Es handelt sich um einen ovalen Korpus aus Edelstahl mit einer Kreuzausnehmung. Die Stele ist ca. 140 cm hoch und rund 20 Kilogramm schwer. Der Wert dieser Grabsäule liegt bei rund 5.000 Euro.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Umweltalarm in Leibnitz

Salpetersäure ausgetreten

Hilfeschrei aus den Tierheimen

Heute ist Welttierschutztag

Duma ratifiziert Annexion

Keine Gegenstimmen!

Durchfall-Desaster

Hund förmlich "explodiert"

Kadyrow schickt Söhne an Front!

Sind zwischen 14 und 16

Die Grippe: Das Mega-Comeback!

Zwei Jahre keine Welle

Forderung: Mehr AMS-Geld!

Menschen verarmen

Video: Flucht in Unterwäsche!

Frau klettert aus Fenster!