Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

(03.08.2021) Wer klaut denn bitte einen Grabstein? Die Polizei in Oberösterreich fahndet nach bislang unbekannten Dieben. Die Täter haben nämlich in der Gemeinde Aschach eine sogenannte Friedhof-Stele, also eine Art Grabsäule geklaut. Das Kunstobjekt ist zum Tatzeitpunkt auf einem Firmengelände gelagert gewesen, da ein zweiter Name eingraviert werden hätte sollen.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Es handelt sich um einen ovalen Korpus aus Edelstahl mit einer Kreuzausnehmung. Die Stele ist ca. 140 cm hoch und rund 20 Kilogramm schwer. Der Wert dieser Grabsäule liegt bei rund 5.000 Euro.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden