Grapsch-Attacke in Bregenz

14-Jähriger an Brust gefasst

(07.10.2019)

Sexuelle Belästigung in Vorarlberg! In der Nähe vom Bregenzer Bahnhof soll ein 40-jähriger Schweizer eine 14-Jährige vom Gehsteig gedrängt und ihr an die Brust gefasst haben. Mehrere Jugendliche, die den Vorfall angeblich beobachtet haben, haben den 40-Jährigen dann zur Rede gestellt. So ist es zu einer Rauferei gekommen, bei der sowohl der Schweizer als auch ein Jugendlicher im Gesicht verletzt worden sind. Als Polizisten eintreffen, war der Großteil der Jugendlichen bereits geflüchtet. Die Polizei Bregenz bittet sie und auch mögliche Zeugen, sich zu melden.

Hier die Telefonnummer der Polizeiinspektion Bregenz: +43 (0) 59 133 8120

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech