Grapsch-Attacke in Bregenz

14-Jähriger an Brust gefasst

(07.10.2019)

Sexuelle Belästigung in Vorarlberg! In der Nähe vom Bregenzer Bahnhof soll ein 40-jähriger Schweizer eine 14-Jährige vom Gehsteig gedrängt und ihr an die Brust gefasst haben. Mehrere Jugendliche, die den Vorfall angeblich beobachtet haben, haben den 40-Jährigen dann zur Rede gestellt. So ist es zu einer Rauferei gekommen, bei der sowohl der Schweizer als auch ein Jugendlicher im Gesicht verletzt worden sind. Als Polizisten eintreffen, war der Großteil der Jugendlichen bereits geflüchtet. Die Polizei Bregenz bittet sie und auch mögliche Zeugen, sich zu melden.

Hier die Telefonnummer der Polizeiinspektion Bregenz: +43 (0) 59 133 8120

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!