Gras-Wolke verrät Dealer

(21.03.2018) Mit so geruchsintensivem Stoff sollte man halt nicht Busfahren! Eine dicke Gras-Wolke hat einen jungen Drogendealer entlarvt. Der 20-Jährige fährt mit dem Reisebus von Wien nach Graz. Den anderen Insassen und der alarmierten Polizei steigt aber sofort Marihuana-Geruch ihn die Nase.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Man hat dann bei ihm 5 Päckchen mit insgesamt 15 Deka Marihuana sichergestellt. Der 20-Jährige ist als Dealer amtsbekannt. Daher sitzt er jetzt auch in Haft.“

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht