Gratis Haarschnitt für Obdachlose!

(07.08.2016) Tausende Likes für einen Friseur aus England! Der 29-jährige Josh Coombes schneidet Obdachlosen gratis die Haare! Zuerst in einer kleinen Stadt im Westen, jetzt in der Metropole London, macht er sich mit Kamm, Schere und seinem Fotografen-Freund auf die Suche nach Obdachlosen auf den Straßen. Ihnen verpasst er gratis eine schicke Frisur. Der Grund: Er möchte Bewusstsein schaffen und eine menschliche Interaktion, statt Geld anbieten. Mit dem Hashtag #DoSomethingForNothing postet er Fotos und Videos davon auf Instagram. Dafür gibt’s viele Daumen hoch.

Kakadus tanzen und spielen

Wiener Forscher begeistert

2G: Handel & Gastro toben

"Alibi-Lockerung bringt nix"

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet