Gratis Haarschnitt für Obdachlose!

Friseurschere

(07.08.2016) Tausende Likes für einen Friseur aus England! Der 29-jährige Josh Coombes schneidet Obdachlosen gratis die Haare! Zuerst in einer kleinen Stadt im Westen, jetzt in der Metropole London, macht er sich mit Kamm, Schere und seinem Fotografen-Freund auf die Suche nach Obdachlosen auf den Straßen. Ihnen verpasst er gratis eine schicke Frisur. Der Grund: Er möchte Bewusstsein schaffen und eine menschliche Interaktion, statt Geld anbieten. Mit dem Hashtag #DoSomethingForNothing postet er Fotos und Videos davon auf Instagram. Dafür gibt’s viele Daumen hoch.

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash

Foodora-Datenleck: Was tun?

Ex-User sollen Passwort ändern

Hunderte Elefanten verendet

Ursache unklar

Neuerungen bei WhatsApp

5 neue Funktionen

Tochter sexuell missbraucht

von eigener Mutter

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich