Grausam: Schon Volksschüler mobben

(06.11.2018) Eine 6-Jährige wird so fertig gemacht, dass sie sich 20 Mal pro Stunde übergibt! Das Mobbing-Drama um die kleine Sophia aus England schockt das Netz. Die Mutter hat ein Foto des Mädchens aus dem Krankenhaus gepostet. Die Kleine ist in der Schule so übel gemobbt worden, dass sie völlig zusammengebrochen ist.

Kein Einzelfall: Auch bei uns gibt es Mobbing bereits in der Volksschule. Und viel zu oft werden die Fälle heruntergespielt. Kinder- und Jugendanwältin Elisabeth Harasser:
“Ich will den Lehrern hier gar keinen Vorwurf machen, aber man muss da wirklich ganz genau hinsehen. Das sind keine harmlosen Rangeleien, wie sie mal unter Kindern vorkommen. Hier gibt es tatsächlich klare Mobbing-Fälle, bei denen die Opfer fertig gemacht werden. Und Schule-Wechseln ist doch keine Lösung, das verlagert das Problem ja nur.“

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien