Grausamer Walfang in Japan!

(30.11.2015) Der Walfang-Wahnsinn beginnt erneut: Trotz des Verbots des Internationalen Gerichtshofes im Jahr 2014, nimmt Japan den Walfang wieder auf!
Die Fischereibehörde begründet das qualvolle Abschlachten der Säugetiere damit, dass es einen wissenschaftlichen Zweck habe und sie die Tiere nicht kommerziell nutzen würden. Rund 4000 Zwergwale sind bedroht!
Tatsächlich ist der Walfang aus wissenschaftlichen Gründen seit 1986 erlaubt - nutzt Japan dieses gesetzliche Schlupfloch aus? Tierschützer weltweit sind empört!

Die Säugetiere werden erbarmungslos abgeschlachtet:

Hat DAS wirklich einen wissenschaftlichen Zweck?

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten