Graz: 9-Jähriger ausgeraubt

(19.01.2018) Raubüberfall auf einen 9-Jährigen. In Graz hat ein Mann ein Volksschulkind gezwungen, sein Bargeld rauszurücken. Als das Opfer und dessen 10-jähriger Schulfreund flüchten wollen, nimmt ihn der Unbekannte in den Schwitzkasten.

Manfred Niederl von der Steirer-Krone:
"Daraufhin hat der 10-Jährige aus Angst dem Unbekannten einen Bargeldbetrag von 3,50 Euro gegeben, worauf der Mann dann in unbekannte Richtung geflüchtet ist."

Verletzt wird der 9-Jährige zum Glück nicht. Vom Täter fehlt noch jede Spur. Die ganze Story liest du auch in der heutigen Steiermark-Krone und auf krone.at.

Impf-Wille: Sorge um 2. Pieks

Warnung vor Schlendrian

Skurrile Idee

Schloss Dracula impft

Trauer bei den Obamas

Hund Bo ist gestorben

Lockerungen für wenige

Ab heute in Deutschland

Allergischer Schock

Reaktion auf Cov-Impfung

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA