Graz: Adventmarkt-Anschlag geplant?

(07.12.2017) Hat da ein Extremist einen Anschlag auf den Grazer Adventmarkt geplant? Für Aufsehen sorgt die Festnahme eines 25-jährigen Bosniers, der in einem Obdachlosenheim in Graz gewohnt haben soll. Laut mehrerer Zeugen soll sich der Mann immer wieder Videos von Amokfahrten angesehen und diese Taten auch verherrlicht haben. Laut eines Zeitungsberichts soll der 25-Jährige sogar gesagt haben “Ich mache es wie in Berlin“. Er soll sich bei seinen Betreuern auch über das Mieten von Fahrzeugen erkundigt haben.

Leo Josefus vom Landespolizeikommando Steiermark:
"Hinweise auf konkrete Anschlagspläne können wir nicht bestätigen. Die Ermittlungen laufen derzeit noch."

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt

Trump Netzwerk gehackt

von Anonymous

Achtung vor falschen Taxis!

Lenker ohne Berechtigung