Grazer-Granny-Räuber gefasst!

(04.08.2017) Good-News aus der Steiermark: Der Grazer-Granny-Räuber wurde endlich gefasst! Der Täter hat ja wochenlang vorrangig ältere Frauen überfallen, um ihnen Schmuck zu klauen. Er hat ihnen Halsketten heruntergerissen, ihnen Ringe von den Fingern gezogen und Bargeld geraubt. Die Opfer hat er dann meist lebensgefährlich verletzt zurückgelassen.

In der Nacht auf Donnerstag klicken für den 31-Jährigen Verdächtigen dann in der rumänischen Hauptstadt Bukarest auf offener Straße die Handschellen.

Manfred Niederl von der Steirer-KRONE:
"Nach intensiven Ermittlungen hat eine eigens eingerichtete Sonderkommission namens 'Soko-Schmuckraub' herausgefunden, dass der Rumäne für diese Taten in Frage kommen könnte. Man ist auch drauf gekommen, dass er in der Vergangenheit auch ähnliche Delikte in Norwegen begangen hatte und er deshalb schon einige Jahre wegen Raubüberfalls hinter Gitter war."

Alles dazu liest du auch in der heutigen Steiermark-KRONE und auf krone.at

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg