Grazer lösen Chip-Problem

computer keyboard internet tastatur 611

Nach Bekanntwerden der Mega-Sicherheitslücken bei Computerprozessoren bieten Forscher der TU Graz jetzt eine Lösung des Problems an.

Mit den Angriffsmöglichkeiten “Meltdown“ und “Spectre“ können Hacker derzeit ja quasi an all deine Daten ran...

Grazer lösen Chip-Sicherheitsproblem 2

Schuld sind Designfehler bei Computerchips von bekannten Herstellern wie Intel, AMD und ARM.

Auch drei IT-Experten der TU Graz haben diese Lücken entdeckt. Und sie haben auch die passende Lösung...

Grazer lösen Chip-Sicherheitsproblem 3

Die Forscher haben bereits im Vorjahr das Patch "Kaiser" entwickelt. Damit haben sich bereits mehrere Sicherheitslücken schließen lassen. Und auch die "Meltdown"-Methode lässt sich damit verhindern.

Das Patch findet auch tatsächlich Anwendung...

Grazer lösen Chip-Sicherheitsproblem 4

Michael Schwarz ist einer der drei "Kaiser"-Entwickler. Er sagt im KRONEHIT-Interview:
"Intel und Microsoft haben das aufgegriffen, weiterentwickelt und nochmals verbessert. Jetzt soll dieses Patch auch in die nächsten Updates kommen. Und somit können die Systeme auch wieder sicherer gemacht werden."

Vorfreude auf Date: Spital

Was ist passiert?

OMG! Penis wird zu Knochen

Schreckliche Schmerzen

Paar nimmt Sand mit

6 Jahre Haft!

Achtung vor WhatsApp-Falle!

Fake-Mails

Musst du alle Insta-Pics löschen?

User sind vewirrt!

Wanzen nisten in Fake-Lashes

Beauty-Queens aufgepasst!

Vergewaltigung bei Polterer?

Bräutigam verdächtigt

Tirol: Spürhund findet Kokain

Drei Festnahmen