Grenzzaun wird zur Lachnummer!

(12.12.2015) Der Grenzzaun im steirischen Spielfeld wird zur weltweiten Lachnummer. Denn: Ein Grundstückbesitzer hat den Bau nicht erlaubt, jetzt gibt es ein rund 8 Meter großes Loch. Die Regierung hat den Zaun zu Slowenien ja wegen der Flüchtlingskrise gebaut. Ein Weinbauer will die bauliche Maßnahme aber nicht genehmigen. Der Zaun wird deshalb auf eine Länge von fast 8 Metern unterbrochen. Auf Twitter wird bereits heftig über die Aktion gelacht.

Auf Facebook ist bereits eine eigene Gruppe gegründet worden, die sich über das Loch im Grenzzaun lustig macht...

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?