Grenzzaun wird zur Lachnummer!

(12.12.2015) Der Grenzzaun im steirischen Spielfeld wird zur weltweiten Lachnummer. Denn: Ein Grundstückbesitzer hat den Bau nicht erlaubt, jetzt gibt es ein rund 8 Meter großes Loch. Die Regierung hat den Zaun zu Slowenien ja wegen der Flüchtlingskrise gebaut. Ein Weinbauer will die bauliche Maßnahme aber nicht genehmigen. Der Zaun wird deshalb auf eine Länge von fast 8 Metern unterbrochen. Auf Twitter wird bereits heftig über die Aktion gelacht.

Auf Facebook ist bereits eine eigene Gruppe gegründet worden, die sich über das Loch im Grenzzaun lustig macht...

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan