Gretas "Segel-Gemeinschaft"

YouTuber nehmen sie mit

(13.11.2019) Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg befindet sich ja momentan in den USA, will aber nun wieder nach Europa, da sie an der UN-Klimakonferenz in Madrid teilnehmen will. Von Europa in die USA ist sie gesegelt – möglichst umweltschonend. Zurück wird jetzt auch gesegelt. Dafür hat Greta eine Art Mitfahrgelegenheit gefunden.

Ein australisches YouTuber-Paar wohnt samt Baby auf einem Katamaran und hat sich bereit erklärt, Greta und ihren Vater nach Europa zu bringen. Schon heute soll die Reise über den Atlantik starten.​

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen