Grippewelle kommt nach Österreich

Grippe krank Erkaeltung erkaeltet

Husten, Schnupfen, Fieber: Die Grippewelle erreicht Österreich. Bereits jetzt können Grippeviren nachgewiesen werden. In Wien sei die hochgerechnete Zahl der Neuerkrankungen an grippalen Infekten von 4.800 auf 5.500 gestiegen.

Grippewelle kommt nach Österreich #1

Gesamt gesehen ist das Niveau zwar noch gering, dennoch habe es in Frankreich, Norwegen und Schottland bereits regionale Ausbrüche gegeben. Bei uns in Österreich wird der richtige Grippe-Ausbruch aber erst in den kommenden Wochen erwartet.

Grippewelle kommt nach Österreich #2

Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Grippeimpfung noch sinnvoll, sagt Virologin Monika Redlberger von der MedUni Wien:

"Die Grippewelle ist in Österreich noch nicht angelaufen. Wir nehmen an, dass sie wahrscheinlich so nach den Weihnachtsferien beginnen wird, wenn die Kinder wieder in den Schulen und Kindergärten sind. Ab dann wird die Grippewelle einschlagen und in Österreich dann wirklich mit der epidemischen Aktivität beginnen."

Polizeigewalt bei Klima-Demo

Aktivist vor Gericht

Wieder Hitze: Heißester Sommer?

"Es deutet viel darauf hin"

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

Erster DJ im Weltall!

WCD schickt ihn auf ISS

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England