Größeres Gehirn durch Bewegung

Sport gegen Demenz

(10.08.2021) Sportarten wie Schwimmen, Rennradfahren oder Joggen lassen das Gehirn wachsen und beugen Demenz vor. Das zeig eine aktuelle Studie. Während unser Gehirn durch Alkohol oder Zigaretten schrumpft, können wir es durch Bewegung und körperliches Training wachsen lassen. Ausdauersport sei besonders gut für das Gedächtnis.

Um auch die psychische Gesundheit zu fördern, solltest du den Sport in der Natur betreiben, das wirkt besonders beruhigend. Regelmäßige Spaziergänge eignen sich dabei oft sogar besser, als extreme Sporteinheiten.

Die Bewegung im Freien soll außerdem bei einer Vielzahl an psychischen Erkrankungen, wie Depressionen oder Angststörungen, Besserung verschaffen.

(VK/MC)

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen