Grösster Datenklau aller Zeiten?

Es ist der wohl größte Datenklau der Geschichte! Eine US-Sicherheitsfirma hat jetzt den Diebstahl von rund 1,2 Milliarden Nutzernamen und Passwörtern aufgedeckt. Hinter dem Mega-Coup sollen russische Hacker stecken. Die Täter sollen sich mit einer Schadsoftware Zugang zu rund 420.000 Webseiten und Social Network Konten verschafft haben.

David Kotrba von der 'Futurezone':
“Es ist derzeit noch völlig unklar, welche Seiten genau betroffen sind. Es dürfte sich aber um Seiten auf der ganzen Welt handeln. Die Sicherheitsfirma hat bisher noch keine Details bekannt gegeben. Es dürfte sich aber auch um relativ große Seiten handeln.“

Bis zu 30 Grad!

Sommertemperaturen im April

Spar-Gutscheine bleiben gültig

dürfen nicht ablaufen

8-Jähriger von Auto überfahren

Lenker hat Sperrlinie missachtet

Baby (4 Monate): Hirnblutung

nach 8 Spritzen!

Präsident leistet Erste Hilfe

Van der Bellen bei Rettung

Urteil gegen Alk-Polizist

Sieben Monate Haft