Grösster Datenklau aller Zeiten?

(06.08.2014) Es ist der wohl größte Datenklau der Geschichte! Eine US-Sicherheitsfirma hat jetzt den Diebstahl von rund 1,2 Milliarden Nutzernamen und Passwörtern aufgedeckt. Hinter dem Mega-Coup sollen russische Hacker stecken. Die Täter sollen sich mit einer Schadsoftware Zugang zu rund 420.000 Webseiten und Social Network Konten verschafft haben.

David Kotrba von der 'Futurezone':

“Es ist derzeit noch völlig unklar, welche Seiten genau betroffen sind. Es dürfte sich aber um Seiten auf der ganzen Welt handeln. Die Sicherheitsfirma hat bisher noch keine Details bekannt gegeben. Es dürfte sich aber auch um relativ große Seiten handeln.“

Drohung gegen Weihnachtsmärkte

Stände in Düsseldorf geräumt

Nikolo zu gruselig?

Diskussion um Tradition

Mädchen (14) tot!

D: Nach Angriff auf Schulweg

Iran: Generalstreik

Geschäfte in Teheran zu

Frau fällt aus fahrendem Auto!

Oberwart: Schwer verletzt!

Rasern wird Auto weggenommen!

Neues Gesetz kommt.

200 Euro Energiebonus

Ab heute - in Wien!

Mehr Urlaub für Ehrenamtliche?

Forderung des Alpenvereins