Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

(24.07.2021) In der Nacht von Freitag auf Samstag bricht in einer Lagerhalle in Kottingbrunn, in Niederösterreich ein Feuer aus!

Die Lagerhalle ist eine ehemalige Hühnerfarm und wird derzeit als Bastlerwerkstatt genutzt. 130 Feuerwehrleute sind im Einsatz um das Feuer zu löschen. Besonders gefährlich: auf dem Gelände lagern mehrere Gasflaschen und Autos. Die Helfer können den Brand deshalb laut eigenen Angaben anfangs nur von außen - mithilfe von mehreren Löschleitungen und zwei Drehleitern - bekämpfen. Ein Übergreifen des Feuers auf ein nahes Wohngebäude wurde dennoch verhindert.

Vier Menschen wurden verletzt, drei Privatpersonen und ein Feuerwehrmann. Letzterer wurde von einer Schlauchkupplung am Kopf getroffen. Der Helfer wurde nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

(TH/APA)

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall