Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

(24.07.2021) In der Nacht von Freitag auf Samstag bricht in einer Lagerhalle in Kottingbrunn, in Niederösterreich ein Feuer aus!

Die Lagerhalle ist eine ehemalige Hühnerfarm und wird derzeit als Bastlerwerkstatt genutzt. 130 Feuerwehrleute sind im Einsatz um das Feuer zu löschen. Besonders gefährlich: auf dem Gelände lagern mehrere Gasflaschen und Autos. Die Helfer können den Brand deshalb laut eigenen Angaben anfangs nur von außen - mithilfe von mehreren Löschleitungen und zwei Drehleitern - bekämpfen. Ein Übergreifen des Feuers auf ein nahes Wohngebäude wurde dennoch verhindert.

Vier Menschen wurden verletzt, drei Privatpersonen und ein Feuerwehrmann. Letzterer wurde von einer Schlauchkupplung am Kopf getroffen. Der Helfer wurde nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

(TH/APA)

Putin: Teilnahme an G20-Gipfel

Zusage da

15 Festnahmen bei DIF

Fazit der Polizei

Fünf Bombendrohungen

Wegen Islamistenprozess!

19-jähriger tot gefunden

War vermisst

300.000 Soldaten in Bereitschaft

NATO erhöht Truppenzahl

190 km/h mit Kind im Auto

Anzeige raus!

OÖ: Mann rettet 8-Jährige

Aus Fenster gefallen!

Tiere an Bäume genagelt

Fahndung nach Tierhasser