Großbrand in Perchtoldsdorf

im Ortszentrum

(22.02.2021) Großbrand im Ortszentrum von Perchtoldsdorf! Ein Hotel und die Polizeiinspektion im Zentrum von Perchtoldsdorf (Bezirk Mödling) sind am frühen Montagabend in Brand gestanden. Drei Feuerwehren mit 90 Mann waren im Einsatz, so Franz Resperger vom Landeskommando Niederösterreich. Er ging von stundenlangen Löscharbeiten aus.

Der Brand dürfte in dem derzeit geschlossenen Hotel seinen Ausgang genommen haben, so Resperger. Die Flammen ergriffen den Dachstuhl und sprangen auf jenen der Polizeiinspektion über. Beide Dächer seien in Vollbrand gestanden. Die Feuerwehren starteten einen massiven Außen- und Innenangriff.

Aus der Polizeiinspektion wurde dem Sprecher zufolge versucht, "zu retten, was zu retten ist". Der Schaden durch den Brand dürfte gewaltig sein, so Resperger. Augenzeugen berichten von einer massiven Rauchsäule.

(mt/apa)

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen