Wolkenkratzer in Dubai brennt

(21.02.2015) Feuer in einem der höchsten Wohngebäude der Welt! In Dubai ist der fast 350 Meter hohe Wolkenkratzer mit dem Namen „The Torch“ – „die Fackel“ - in Flammen gestanden. Der Brand ist im 50. Stock ausgebrochen und hat sich in kürzester Zeit bis zur 70. Etage ausgebreitet. Immer wieder fallen Trümmer und geschmolzenes Glas zu Boden. Mehrere tausend Bewohner, auch aus umliegenden Gebäuden, müssen in Sicherheit gebracht werden. Es gibt offenbar keine Todesopfer, viele Menschen haben aber Rauchgas-Vergiftungen erlitten. Wegen der Höhe und auch wegen des starken Windes war der Einsatz enorm schwierig. Die Feuerwehr konnte den Brand aber löschen. Die Ursache ist noch unklar.

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan