Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung

(16.05.2021) Vor der Coronapandemie war der deutsche Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach von der SPD hierzulande wohl nur politischen Insidern bekannt. Dies hat sich durch zahlreiche Talkshowauftritte in den letzten Monaten geändert. Lauterbach ist oft mit warnenden Worten an die Öffentlichkeit gegangen und hat immer wieder schärfere Maßnahmen gefordert, wodurch er sich bestimmt nicht nur Freunde gemacht hat.

Nun kommen von dem Politiker, der auch Epidemiologe ist, andere Töne. Im Interview mit „T-Online“ sagt Lauterbach, er gehe davon aus, dass “die große Zeit der Pandemie vorbei ist. Gott sein Dank.”

Er fügt aber hinzu, dass die Pandemie uns noch länger begleiten werde – allerdings vermutlich “auf Sparflamme“ im Vergleich zur bisherigen Lage. Sollten jedoch im Herbst noch viele Menschen nicht immunisiert sein, könnte es zu einer komplizierten Situation kommen.

(gs)

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Impfgegner stürmen Krankenhaus

Heftige Bilder in Schweizer Spital