Männernotruf in der Steiermark Erfolg!

(22.12.2013)

Seit zwei Monaten gibt es den steirischen Männernotruf und er ist ein voller Erfolg. Deshalb könnte die Anlaufstelle für Probleme aller Art schon bald auf ganz Österreich ausgeweitet werden. Beim Männernotruf können sich Hilfesuchende rund um die Uhr kostenlos von 34 ehrenamtlichen Experten beraten lassen. Unter der Nummer 0800/246 247 sind bislang über 400 Anrufe eingegangen. Initiator Eduard Hamedl:

"Das Hauptthema sind Beziehungskrisen. Dann kommen natürlich oft nach einer Scheidung Fragen nach der Obsorge der Kinder und natürlich auch finanzielle Probleme. Wir haben aber auch schon prekäre Fälle gehabt, wo es um Gewalt gegangen ist und eine Waffe im Spiel war. In einem Fall hatten wir auch eine Suizid- Androhung."

Impfstoff aus Österreich?

Valneva auf gutem Weg

Ausreisekontrollen in Salzburg

Hohe Zahlen in drei Gemeinden

U-Ausschuss gegen ÖVP

Kein Einspruch von Grünen

Insektenburger im Angebot

Klimafreundliche Alternative

Mutter fällt mit Baby in Schacht

Sie war abgelenkt am Handy!

Sex-Bakterien bedrohen Koalas

Impfkampagne wurde gestartet

Sprit: Bald 2 Euro pro Liter?

ARBÖ: "Preise steigen noch"

Überdosierte Medikamente?

Software-Panne bei E-Medikation