GTI-Fans wollen "Nebentreffen"

Tumult auf Facebook-Fanpage

(19.03.2020) Mit der Absage des offiziellen GTI-Treffens am Wörthersee in Kärnten wollen sich viele Auto-Fans nicht abfinden. Auf einer Facebook-Fanpage mit mehr als 55.000 Abonnenten werden inoffizielle Nebentreffen organisiert und beworben. Ein User hat dort etwa Auto-Sticker gepostet mit der Aufschrift „Fuck You Corona – Wörthersee 2020“.

Das Posting hat für jede Menge Kritik gesorgt. Viele User finden das Verhalten der Betreiber der Facebook-Page unverantwortlich und fordern, dass die Anweisungen der Regierung ernst genommen werden sollen.

Die zuständige Gemeinde, Maria Wörth, hat bereits vergangene Woche bekanntgegeben, dass das GTI-Treffen heuer wegen der Unsicherheiten rund um das Coronavirus nicht stattfinden wird. Es hätte am 20. Mai starten sollen.

(CJ/APA)

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt