GTI-Fans wollen "Nebentreffen"

Tumult auf Facebook-Fanpage

(19.03.2020) Mit der Absage des offiziellen GTI-Treffens am Wörthersee in Kärnten wollen sich viele Auto-Fans nicht abfinden. Auf einer Facebook-Fanpage mit mehr als 55.000 Abonnenten werden inoffizielle Nebentreffen organisiert und beworben. Ein User hat dort etwa Auto-Sticker gepostet mit der Aufschrift „Fuck You Corona – Wörthersee 2020“.

Das Posting hat für jede Menge Kritik gesorgt. Viele User finden das Verhalten der Betreiber der Facebook-Page unverantwortlich und fordern, dass die Anweisungen der Regierung ernst genommen werden sollen.

Die zuständige Gemeinde, Maria Wörth, hat bereits vergangene Woche bekanntgegeben, dass das GTI-Treffen heuer wegen der Unsicherheiten rund um das Coronavirus nicht stattfinden wird. Es hätte am 20. Mai starten sollen.

(CJ/APA)

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

Oder-Fischsterben

Vermutetes Algengift nachgewiesen

Unwetter auf Korsika

Österreicherin unter den Opfern

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert