Vor GTI-Treffen Nägel auf Fahrbahn?!

(06.05.2015) Heute in einer Woche startet das GTI-Treffen in Reifnitz, schon jetzt fliegen dort allerdings die Fetzen. Das alljährliche Mega-Event ist ja für die Anrainer der reinste Horror. Jetzt setzen sich unbekannte Gegner des Treffens aber offenbar sogar kriminell zur Wehr. Früher angereiste GTI-Fahrer berichten von ausgestreuten Nägeln auf der Fahrbahn. Diese seien gezielt auf der ganzen Straße platziert worden.

Hannes Wallner von der Kärntner Krone:
“Das ist natürlich extrem gefährlich. Es kann bei voller Fahrt zu einem Reifenplatzer kommen. Die Polizei bittet um Mithilfe und vor allem darum, die Augen offen zu halten.

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö