Hacker stehlen Bond-Skript!

(15.12.2014) Hacker haben offenbar ein frühes Drehbuch des neuen James-Bond-Film gestohlen! Am Wochenende hat die Hackergruppe 'Guardians of Peace' die Computer der Filmgesellschaft Sony Pictures angegriffen. Neben vertraulichen E-Mails ist auch ein Skript von 'Spectra' ergattert worden. Erste Details kursieren bereits im Internet. Beispielsweise soll der Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle und Christoph Waltz als Bösewicht der teuerste Bond-Film aller Zeiten werden. Die Produktionskosten sollen bei rund 300 Millionen US-Dollar liegen.

Duma ratifiziert Annexion

Keine Gegenstimmen!

Durchfall-Desaster

Hund förmlich "explodiert"

Kadyrow schickt Söhne an Front!

Sind zwischen 14 und 16

Die Grippe: Das Mega-Comeback!

Zwei Jahre keine Welle

Forderung: Mehr AMS-Geld!

Menschen verarmen

Video: Flucht in Unterwäsche!

Frau klettert aus Fenster!

Aus für offenes Kühlregal?

Handel: "Es reicht jetzt"

"Alko-Lock": Projekt endet

Experten nicht begeistert