Häusliche Gewalt: Papagei vs. Mann

(11.07.2017) Polizeieinsatz wegen eines rabiaten Papageis in Aachen. In einer Mehrparteienhaus-Wohnung tobt offenbar ein heftiger Streit. Sachen werden kaputt geschlagen, es wird geschrien und geschimpft, darunter Sprüche wie “Du dreckige Sau“. Gleich mehrere Nachbarn rufen die Polizei. Und tatsächlich öffnet den Beamten ein Mann mit einer stark blutenden Lippe die Tür. Doch dann wird es kurios.

Paul Kemen von der Polizei Aachen:
“Es hat sich herausgestellt, dass der Mann Streit mit seinem Papagei gehabt hat. Der Vogel hat den Krach gemacht und ihm schließlich in die Lippe gebissen. Die Hintergründe des Streits sind unklar. Wir wissen auch nicht, wer von den beiden 'Du dreckige Sau' gerufen hat.“

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City