Hai dringt in Taucher-Käfig ein!

(14.10.2016) Extremer Schock für einen Taucher vor der mexikanischen Küste! Er ist dabei, in einem Schutzkäfig einen großen weißen Hai zu beobachten. Dann plötzlich der heftige Schreck: Der Hai schafft es, in den Käfig zu schlüpfen. Der Taucher mittendrin! Glücklicherweise ist diesem nichts passiert. Erklärt: Der Hai wollte nach einem Köder schnappen, verhängte sich im Käfig. Vor Panik ist er nicht zurück geschwommen, sondern eine Sprosse durchgestoßen. Crew-Mitglieder öffnen den Käfig dann von oben, der Hai kann entkommen. Auch der Taucher steigt unverletzt aus dem Höllen-Käfig. Das irre Video verbreitet sich gerade überall im Netz.

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los