Hai-Attacke: Frau boxt Hai

(05.11.2015) Dramatische Szenen in Florida!

Was als lange geplanter Familienurlaub am Meer begonnen hat, wurde auf einmal zum Albtraum. Jill Kruse ist gerade einmal zehn Minuten im Wasser, da attackiert sie plötzlich ein Hai. Die 28-Jährige wehrt sich und kann den Hai mit einem kräftigen Schlag auf den Kopf loswerden. Sie erleidet eine tiefe Bisswunde am Bein.

Die Urlauberin Holly Peterson, die neben Jill geschwommen ist, bekommt die schrecklichen Szenen hautnah mit. Sie sagt:
“Ich habe zu ihr rüber gesehen und plötzlich hat sie um Hilfe geschrien. Ich habe gesehen wie sie die Haiflosse ins Gesicht bekommen hat. Dann habe ich sie gepackt und ans Ufer gezerrt.“

Koalababy verlässt Beutel

Neuigkeiten aus Schönbrunn

WHO empfiehlt Maske auch daheim

Seriously?

Fernbusreisen wieder möglich

Flixbus nimmt Fahrplan wieder auf

Schlierenzauer mit Corona infiziert

Appell an Bevölkerung

Aus Fucking wird Fugging

So schnell geht's

Touristin von Hai attackiert

Haie im Roten Meer gesichtet

Todesfälle Mitte November hoch

wie seit 42 Jahren nicht mehr

Wort des Jahres 2020

Es ist der "Babyelefant"