Hai-Attacke: Frau boxt Hai

(05.11.2015) Dramatische Szenen in Florida!

Was als lange geplanter Familienurlaub am Meer begonnen hat, wurde auf einmal zum Albtraum. Jill Kruse ist gerade einmal zehn Minuten im Wasser, da attackiert sie plötzlich ein Hai. Die 28-Jährige wehrt sich und kann den Hai mit einem kräftigen Schlag auf den Kopf loswerden. Sie erleidet eine tiefe Bisswunde am Bein.

Die Urlauberin Holly Peterson, die neben Jill geschwommen ist, bekommt die schrecklichen Szenen hautnah mit. Sie sagt:
“Ich habe zu ihr rüber gesehen und plötzlich hat sie um Hilfe geschrien. Ich habe gesehen wie sie die Haiflosse ins Gesicht bekommen hat. Dann habe ich sie gepackt und ans Ufer gezerrt.“

1:0 gegen Liverpool

Real mit Alaba CL-Sieger

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen